Schoggi zum Verlieben
  Süsse Weihnachten
 
  Kiefers Erdbeertörtli
  Hausgemachtes Softice
  Grossmüettis Gugelhupf

 

Zum Osterfest ins Osternest: Kiefers Hasen

Die Gussformen sind mehrheitlich aus Weissblech und antik. Sie stammen aus einer ehemaligen Bäckerei Fürst in Aarwangen. Silvia Kiefer hat sie vor zwei Jahren in einer Biscuit-Dose entdeckt und zu all den anderen Sammelobjekten gelegt, die sie dereinst in ihrer Traumbäckerei verwenden wollte. Jetzt ist es soweit: Sie giesst zu Ostern ihre ersten Lotzwiler Hasen Stück für Stück von Hand.

 

Ob klein, mittel oder gross. Ob mit oder ohne bunte Ostereili im Körbchen. Die Lotzwiler Osterhasen aus Kiefers Manufaktur sind Stück für Stück eine Rarität. Doppelt gegossen aus feinster, hochwertiger Schweizer Schokolade. Mit ganz gefüllten Ohren.

 

Da und dort mit hellen Verziehrungen. Allesamt mit fein gewelltem Schoggifell. So haben es jene Meister vorgegeben, welche die 60-70 Jahre alten Weissblechformen einst gefertigt haben, in die Silvia Kiefer dieser Tage und Nächte die 32 Grad warme Schokolade giesst.

 

Kiefers Osterhasen gibt’s aktuell in acht verschiedenen Formen klein, mittel und gross zu kaufen. Gegossen aus zartbitter schwarzer, milchigfein brauner oder süssfrech weisser Schokolade.

Lassen Sie uns Ihre Wünsche rechtzeitig wissen und bestellen Sie die Hasen im Laden, samstags am Marktstand in Langenthal, per Telefon 062 922 44 33 oder hier per Mail.

 

Als unwiderstehliches Amuse-Bouche haben wir Ihnen hier einen kurzen Bilderreigen aus Kiefers Schokoladen-Manufaktur zusammengestellt. Sie müssen nur noch clicken. Ein Click auf «next» in der oberen Hälfte des rechten Bildrands führt Sie in der Bilderfolge voran, der Bereich «prev» in der oberen Hälfte des linken Bildrands weist den Weg zurück.

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Facebook Link